Trickdiebstahl

Geben Sie Betrügern und Langfingern keine Chance!

teaser1x1_TrickdiebstahlDie Polizei kennt alle die Tricks, mit denen Betrüger und Diebe ihre Opfer schädigen. Profitieren Sie von diesem geballten Wissen und befolgen Sie zu Ihrem eigenen Schutz die wichtigsten Ratschläge.

Zunächst möchten wir jedoch noch einen Wunsch äußern. Bitte geben Sie - wann immer dies aus Ihrer Sicht in Betracht kommt - die nach unserer Einschätzung hilfreichen Informationen an Ihre Angehörigen und Bekannten weiter, sofern der eine oder andere dieses Personenkreises noch nicht über einen Internetzugang verfügen sollte. Der Einfachheit halber können Sie zu diesem Zweck die von uns eingerichteten Möglichkeiten zum Herunterladen nutzen.

Schutz gegen Diebstahl

Gewöhnen Sie sich ab, immer alle Dokumente, wie z. B. Scheckkarten, Fahrzeugpapiere, Personalausweis, Monatskarte, Mitgliedskarten, Krankenversicherungskarte etc. in Ihrem Portemonnaie bei sich zu führen. Wenn Ihnen das prall gefüllte Portemonnaie von einem Taschendieb entwendet wird, muss der Bargeldschaden nicht einmal das Schlimmste sein. Auch der Zeitaufwand für die Wiederbeschaffung und die damit verbundenen Kosten sind lästige Begleiterscheinungen.

Versuchen Sie nach Möglichkeit nur Dokumente im Portemonnaie bei sich zu führen, die Sie auch tatsächlich für den Tag benötigen.

uid: / / 18100
Ihr Berater vor Ort
Ihr Berater vor Ort
Ihr Berater vor Ort weiter
PLZ oder Name
Service
Suche
Bitte Suchbegriff eingeben:
weiter
Service
Service Seite vorlesen Seite vorlesen Seite drucken Seite drucken Seite empfehlen Seite empfehlen
copyright PVAG 2009